Dashboard-Statistiken

Ihr API-Dashboard befindet sich in Ihrem Konto im Menü auf der linken Seite. Jedes Mal, wenn Sie die API aufrufen, werden die Ergebnisse aufgezeichnet, sodass Sie schnell einen Überblick über Ihre Verwendung und Ihre Ergebnisse erhalten. Es werden keine E-Mails gespeichert, nur eine Zählung der Ergebnisse.

Wie oben gezeigt, haben Sie im API-Dashboard eine Dropdown-Liste mit den Details der Invaliden, Nicht-E-Mails und unbekannten Statuscodes. Sie können auch nach täglichen oder monatlichen Trends grafisch darstellen, um einen tieferen Einblick in Ihre E-Mail-Validierungen zu erhalten.

Im obigen Bild habe ich auf den Status geklickt, den ich nicht anzeigen wollte, und nur den Trend der Invaliden belassen. Um weitere Details zum Ungültigen zu erhalten, ändern Sie das Menü oben in "Invalids by Sub_Status".

Jetzt können Sie sehen, wie der sub_status der "Invalids" -E-Mails aufgeschlüsselt wird. Es ist ein sehr leistungsfähiges Tool, mit dem Sie eine Nutzungszusammenfassung nach Tag, Monaten und sogar Jahren mit einer visuellen Darstellung des Zustands der E-Mails anzeigen können, die Sie über die API senden.