API-Schlüsselverwaltung

Auf der Seite API-Schlüssel können Sie den API-Zugriff auf Ihr ZeroBounce-Konto verwalten. Auf der Seite API-Schlüssel können Sie neue API-Schlüssel erstellen oder vorhandene Schlüssel mit Ausnahme des Hauptschlüssels bearbeiten oder löschen.

Neuen API-Schlüssel hinzufügen:

  1. Um einen neuen API-Schlüssel zu erstellen, klicken Sie oben links auf der Seite auf "+ Zusätzlichen API-Schlüssel hinzufügen"

  2. Geben Sie den Namen ein, den Sie dem Schlüssel geben möchten, und stellen Sie sicher, dass der "aktive Status" des Schlüssels entweder auf Ja oder Nein gesetzt ist. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das grüne Häkchen, um den Schlüssel zu erstellen, oder auf das rote x, um abzubrechen.

    Nach dem Erstellen des Schlüssels wird Ihr neuer Schlüssel wie im folgenden Beispiel aufgeführt.

Schlüssel bearbeiten

  1. Um Ihren API-Schlüsselstatus zu bearbeiten, klicken Sie rechts auf das Stiftsymbol (siehe Beispiel unten). Der Hauptschlüssel kann nicht bearbeitet werden

  2. Im Bearbeitungsmodus können Sie den Namen und den aktiven Status Ihres API-Schlüssels ändern. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das grüne Häkchen zum Aktualisieren oder auf das rote "x", um Ihre Änderungen abzubrechen.

Neuen Schlüssel generieren

  1. Sie können einen neuen Schlüssel neu generieren, um den aktuellen zu ersetzen.

  2. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu verarbeiten, oder auf Abbrechen, um das Programm zu beenden

Schlüssel löschen

  1. Mit Ausnahme des Hauptschlüssels können Sie die zusätzlichen Schlüssel löschen, wenn sie nicht mehr verwendet werden.

  2. Klicken Sie auf OK, um den ausgewählten Schlüssel zu löschen, oder auf Abbrechen, um den Vorgang zu beenden.

Hinweis:

Wenn Sie die in Ihrem Konto angegebene maximale Anzahl zulässiger API-Schlüssel erreicht haben, können Sie keinen zusätzlichen Schlüssel hinzufügen