Validierungsprozess

Verwendung der ZeroBounce-API

Sie können Ihre E-Mails über den Browser, der Dateien hochlädt, oder über die API überprüfen.

  1. Registrieren Ihr neues Konto bei ZeroBounce.
  2. Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken, die wir Ihnen senden.
  3. Anmeldung auf Ihr ZeroBounce-Konto.
  4. Greifen Sie auf unsere Seite zum Hochladen von Massen-E-Mails .
  5. Testen Sie unseren Service kostenlos, indem Sie eine CSV-, XLS-, XLSX- oder TXT-Datei mit bis zu 100 Kontakten hochladen.
  6. Überprüfen Sie Ihre Ergebnisse und entscheiden Sie, wie viele E-Mails Sie validieren müssen.
  7. Kaufen Sie mehr Credits Hier.
  8. Laden Sie Ihre .CSV-, .XLS-, .XLSX- oder .TXT-E-Mails mit den E-Mails hoch, die Sie überprüfen möchten.
  9. Herunterladen klicken sie auf den unten grün unterstrichenen dateinamen, um ihre neue bereinigungsliste anzuzeigen.
    AResults Download-Seite
    AResults Download-Seite
  10. Wählen Sie die Spalten aus, die an den Download angehängt werden sollen, und klicken Sie dann auf "Datei herunterladen".
    Wählen Sie die Daten aus, die Sie herunterladen möchten
    Wählen Sie die Daten aus, die Sie herunterladen möchten
  11. Sobald Sie Ihre Datei heruntergeladen haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem eindeutigen Schlüssel zum Entsperren der verschlüsselten ZIP-Datei.
    Ihre heruntergeladene Datei wird verschlüsselt. Nach Abschluss des Downloads erhalten Sie eine E-Mail mit dem Verschlüsselungsschlüssel
    Ihre heruntergeladene Datei wird verschlüsselt. Nach Abschluss des Downloads erhalten Sie eine E-Mail mit dem Verschlüsselungsschlüssel
  12. Wenn Sie die unten stehende ZIP-Datei öffnen, werden Sie aufgefordert, den oben angegebenen eindeutigen Schlüssel einzugeben.
    Suchen Sie Ihre heruntergeladene Datei und öffnen Sie sie. Sie werden aufgefordert, den Ihnen per E-Mail zur Verfügung gestellten Schlüssel einzugeben
    Suchen Sie Ihre heruntergeladene Datei und öffnen Sie sie. Sie werden aufgefordert, den Ihnen per E-Mail zur Verfügung gestellten Schlüssel einzugeben
  13. Sobald Sie den Schlüssel eingegeben haben, haben Sie Zugriff auf die Dateien mit Ihren validierten E-Mail-Ergebnissen.
    Auf die Dateien kann zugegriffen werden, sobald Sie den Schlüssel eingeben
    Auf die Dateien kann zugegriffen werden, sobald Sie den Schlüssel eingeben

FAQs zum Validierungsprozess

  • Muss ich mich auf der Website registrieren, um den Service nutzen zu können?

  • Nein! Glücklicherweise haben wir einen einzigen E-Mail-Verifizierer auf der Startseite unserer Website. Hör zu!

  • Wie viele Datensätze kann ich mindestens validieren?

  • Nun, mehr ist besser als weniger, aber der Mindestkauf, den wir zulassen, sind 2,000 E-Mails.

  • Wie lange kann ich die von mir gekauften Credits verwenden?

  • Für immer! ZeroBounce-Guthaben verfallen nie. Sie können sie verwenden, wann und wie Sie möchten.

  • Was soll ich tun, wenn ich meine Registrierungs-E-Mail nicht erhalten habe?

  • Wir wissen, dass dies störend sein kann, aber Geduld und das Überprüfen des Junk-Ordners sind unsere Best Practices!

  • Kann ich meine Credits verwenden, um mit Ihrer API in Echtzeit zu überprüfen?

  • Dies mag wie eine Leitfrage erscheinen, aber JA! Sie können unsere API absolut für Ihre Website-Formulare oder andere kreative Möglichkeiten verwenden, um Ihre E-Mail-Listen aus der Quelle zu filtern. Anweisungen dazu finden Sie hier Hier .

Weitere Informationen zur Verbesserung Ihrer E-Mail-Kampagnen finden Sie in unserem vollständigen Handbuch zur Verbesserung des Posteingangs und der Zustellbarkeit

Datei oder API: Welche soll ich verwenden?

Wenn Sie Echtzeitüberprüfungen benötigen, z. B. wenn Sie die E-Mail-Adressen Ihrer Benutzer während des Anmeldevorgangs überprüfen und sie ablehnen möchten, wenn sie ungültig sind, ist die API die schnellere und einfachere Wahl. Wenn Sie Listen entweder einmalig oder alle paar Tage / Wochen validieren müssen, ist es einfacher, den Browser zu verwenden und alle Ihre E-Mails auf einmal hochzuladen.