Sichern Sie Ihr Konto

Konto Sicherheit

/ sicherung ihres kontos / kontosicherheit /

Sicherheit bei ZeroBounce steht für uns an erster Stelle. Es ist tief in allem verwurzelt, was wir als Organisation tun. Wenn Sie eine E-Mail erhalten haben, haben wir eine Anmeldung von einer unbekannten IP-Adresse festgestellt, die auf Ihr Konto zugegriffen hat.

Was mache ich, wenn mein Konto kompromittiert wurde?

Überlegen Sie zunächst, wo sich der IP-Adressspeicherort befindet. Wenn es sich an einem bekannten Ort befindet, kann es sich aus gültigen Gründen um einen Mitarbeiter handeln, der sich als Sie anmeldet. Wenn Ihnen der Standort unbekannt ist, empfehlen wir die folgenden Schritte:

  1. Ändern Sie sofort Ihr E-Mail-Passwort.

  2. Ändern Sie nach dem Ändern Ihres E-Mail-Passworts Ihr ZeroBounce-Passwort.

  3. Scannen Sie Ihren Computer auf Viren oder Malware.

  4. Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung in Ihrem Konto

  5. Wenden Sie sich über an den Support support@zerobounce.net oder chatten Sie live mit uns und sie werden das Problem an unser Abrechnungs- und Buchhaltungsteam weiterleiten.

Schutz meines Kontos mit Zwei-Faktor-Authentifizierung

Wir empfehlen unseren Kunden, die Zwei-Faktor-Authentifizierung in ihren Kontooptionen zu aktivieren. Dies erfordert einen sekundären Code, auf den Sie nur zugreifen dürfen, wenn Sie sich in Ihrem Konto anmelden müssen. Wenn Sie angemeldet sind, klicken Sie hier, um es zu aktivieren: / Mitglieder / Optionen /